• Deutsch
  • English
  • French
Vallendar, 24. October 2007   |  back to list
- Sorry, these content are only available in German. -

CPS-Datensysteme® GmbH (DENIC member and ICANN accredited registrar), supplier of Internet services for ISPs and web hosting companies, announced today, contrary to the current market situation, not to increase the prices for registrations under the generic top level domains.

Die CPS-Datensysteme GmbH, ICANN-akkreditierter Anbieter von Internet-Diensten für Internet-Service-Provider und Webhosting-Unternehmen mit Sitz in Vallendar am Rhein wird entgegen dem üblichen Trend die Preise für COM-, NET-, ORG-, INFO- und BIZ-Domains nicht erhöhen. Hintergrund der aktuell am Markt gegenwärtigen Preiserhöhungen sind gestiegene Einkaufspreise, da viele ICANN-Registrierstellen im Oktober die Preise angehoben haben. Viele Registrare müssen somit nachziehen und ihren Kunden ebenfalls die Preise erhöhen. Die CPS-Datensysteme GmbH hingegen kompensiert die Preisanstiege durch laufende Verbesserungen in Technik und Ablauf. So konnten als vorbereitende Maßnahme auf die früh angekündigten Preiserhöhungen in den letzten Monaten zahlreiche Optimierungen, beispielsweise im Bereich der Transfer-Abwicklung, realisiert werden. Die Kunden profitieren davon doppelt, denn neben dem Aufrechterhalten der attraktiven Preise können nun auch diverse Prozesse einfacher und schneller abgewickelt werden.

Phone: +49 (0) 261 500 810 81
Fax: +49 (0) 261 500 810 91

Business hours
mo.-fr. from 9 a.m. to 5 p.m.

E-Mail: en.info@cpsds.de

Xing Facebook Twitter Google Plus