• Deutsch
  • English
  • French
Vallendar, 02. December 2013   |  back to list
- Sorry, these content are only available in German. -

Die neuen TLDs stehen kurz vor dem Markteintritt. Adressen wie .BERLIN, .RUHR und .GMBH bereiten sich auf Ihren großen Auftritt in 2014 vor. Einige Registrierstellen haben Ihre Bewerberphase bereits erfolgreich abgeschlossen und die nötigen Verträge mit der ICANN besiegelt.

Mit den neuen TLDs erfindet sich das Internet nicht neu, es wird allerdings größer und bunter. Man könnte sagen, wer jetzt die besten Adressen vormerkt, ist seinem künftigen virtuellen Eigenheim in Toplage ein gutes Stück näher gekommen. In den folgenden Wochen und Monaten geht es nun darum, dem Endverbraucher und potentiellen Webseiteninhaber diese einmalige Chance in der Geschichte des Internets anschaulich darzustellen.

Die CPS-Datensysteme GmbH mit Sitz in Vallendar hat den RAA 2013 (Registrar Accreditation Agreement 2013) bereits unterzeichnet und gehört damit zu den ersten bedeutenden Registraren Deutschlands, die eine Erweiterung ihres Produktportfolios um die neuen TLDs forcieren. Kunden und Interessenten sind eingeladen, sich auf www.die-neuen-tlds.info konkret über den aktuellen Stand der Akkreditierungen zu informieren.

Laut einer aktuellen Studie bemühen sich die bekannten Registrare derzeit noch verhalten darum, ihr Angebot um die neuen Top Level Domains zu erweitern. CPS-Datensysteme gehört zu den Anbietern, die jetzt schon bereit stehen und intensiv an der Anbindung der mehr als 100 zusätzlichen TLDs und deren Registrierstellen arbeiten.

Insbesondere für Organisationen und Unternehmen mit eingetragenen Markennamen ist es wichtig, sich frühzeitig um die Reservierung ihrer Marke unter den neuen Endungen zu bemühen. Auch für Gründer ist es interessant, sich rechtzeitig mit der Namenserweiterung zu beschäftigen, um mögliche Potentiale auszuschöpfen.

CPS-Datensysteme GmbH empfiehlt Kunden und Interessenten die kostenlose Vormerkung der Wunschdomain, um das virtuelle Grundstück in Toplage jetzt schon unverbindlich zu reservieren, bevor es andere tun: „first-come, first-served“. CPS Kunden erhalten derzeit zusätzlich wertvolle Unterstützung mit Verkaufstools, die im Bereich der Neukundenakquise in Bezug auf die nTLDs sinnvoll eingesetzt werden können.

Phone: +49 (0) 261 500 810 81
Fax: +49 (0) 261 500 810 91

Business hours
mo.-fr. from 9 a.m. to 5 p.m.

E-Mail: en.info@cpsds.de

Xing Facebook Twitter Google Plus