• Deutsch
  • English
  • French

Damit Sie sich sorgenfrei um Ihr Kerngeschäft kümmern können, investieren wir permanent in die Entwicklung, Pflege und Überwachung unserer Systeme.

Zur Entwicklung oder Anpassung einer eigenen Software richten wir Ihnen gerne einen Zugang zu unserer Testumgebung (TRYOUT) ein. Fragen Sie uns bitte danach.

Technische Details und Funktionen

  • Synchrone Echtzeitverarbeitung (XML per HTTPS)
  • Unterstützung von DNSSEC (RFC 4509 und RFC 4034)
  • 2-Wege-Authentifizierung per Secure Token (Google Authenticator für Android und iOS)
  • Unterstützung von IPv6 mittels AAAA-Records
  • E-Mail-Robot für asynchrone Echtzeitverarbeitung auf Basis von Templates (XML per SMTP)
  • PGP-Verschlüsselung von E-Mail-Aufträgen möglich
  • Zeitgesteuerte Abwicklung von Aufträgen
  • Einheitliche Schnittstellen für alle verfügbaren Produkte
  • Detaillierte Aufstellung aller Aktivitäten
  • Umfangreiche Benutzerverwaltung mit Rechtesystem
  • Programmierbeispiele in PERL und PHP verfügbar
  • Fest definierte Antworten mit eindeutigen Return-Codes
  • Drei Varianten für Benachrichtigung bei asynchronen Transaktionen wählbar
  • Stetige Weiterentwicklung der Software
  • Automatisches Renewal-Management
  • Rückgabe von Domains in die Verwaltung der Registrierstellen (z.B. Transit) möglich
  • Kontinuierlich wachsende Anzahl von TLDs aus einer Hand über direkte Mitgliedschaften
  • Datenexport in verschiedenen Formaten (z.B. CSV, TAB)
  • Anbindung an Drittanbieter (z.B. WHMCS, Webfakt)
  • Transfer-Sperren festlegen und aufheben (sogenannter "Transfer-Lock")
  • Delegation aktivieren und aufheben (sogenannter "Client-Hold")
  • Frei wählbare Nameserver und Kontaktdaten
  • Individualisierbare FOA-Bestätigung
  • Volle IDN-Unterstützung
  • Web-Interface mit vielen Funktionen, wie z.B. PDF-Erstellung
  • Unterstützung von Massenaufträgen (auch inkrementell)
  • Integrierte Contact-Handle-Verwaltung (sogenannte Meta-Handles)
  • Erinnerung mittels API vor Ablauf eines SSL-Zertifikates
  • Kostenlose Domain-Verwaltungs-Software zum Betrieb auf kundeneigenen Web-Servern

Sicherung des Betriebes

Neben dem reinen Betrieb der Systeme ist bei einem führenden Registrar natürlich auch die Absicherung des laufenden Betriebes ein wichtiger Aspekt. Daher betreibt CPS-Datensysteme seine Infrastruktur an drei deutschen Standorten mit einer optimalen Anbindung sowie den für ein Rechenzentrum notwendigen Anlagen wie eine USV, Dieselaggregate, Zutrittskontrolle und Feuerlöschanlage. Außerdem sind alle relevanten Dienste zusätzlich über ein im cold-standby betriebenes Ersatzsystem abgesichert. Um Ausfällen und Engpässen rechtzeitig vorzubeugen werden alle Systeme einer 24h-Leistungsüberwachung unterzogen und Trendanalysen erstellt. Zusätzlich verfügt das ORMS (Object Repository Management System) über eine automatisierte Fehlererkennung.

Daten- und Prozesssicherheit

  • Verschlüsselung von Daten vor der Übertragung in öffentliche Netze
  • Signierung von Daten und Prozessen zur Wahrung der Systemintegrität
  • Gesicherter Datenzugang durch mehrstufige Berechtigungen
  • Schutz vor Datenverlust durch Backups und RAID-Systeme
Tel: +49 (0) 261 500 810 81
Fax: +49 (0) 261 500 810 91

Geschäftszeiten
Mo.-Fr. von 9 Uhr bis 17 Uhr

E-Mail: de.info@cpsds.de

Xing Facebook Twitter Google Plus