• Deutsch
  • English
  • French

Mit den Domain Name System Security Extensions (DNSSEC) wird die Echtheit von DNS-Transaktionen gewährleistet und Angriffe, wie etwa das Cache-Poisoning, verhindert. Das Cache-Poisoning  kann von Kriminellen genutzt werden, um Abrufe von Internetseiten auf fremde Server zu lenken. Diese Technik dient daher der Vorbereitung des sogenannten Phishings, mit dessen Hilfe Zugangsdaten und andere persönliche Informationen mitgelesen werden.

Seit Dezember 2011 haben Sie die Möglichkeit, über unser Registriersystem das Schlüsselmaterial zur Nutzung von DNSSEC bei ausgewählten Registrierstellen zu hinterlegen:

Unterstützte TLDs

.at .biz .ch .com .de
.eu .info .net .org + 250 weitere
Tel: +49 (0) 261 500 810 81
Fax: +49 (0) 261 500 810 91

Geschäftszeiten
Mo.-Fr. von 9 Uhr bis 17 Uhr

E-Mail: de.info@cpsds.de

Xing Facebook Twitter Google Plus